The Wikipedia article of the day for March 16, 2020 is Selma Lagerlöf.

Selma Lagerlöf (* 20. November 1858 auf Gut Mårbacka in der heuti­gen Ge­meinde Sunne, Värm­land, Schwe­den; † 16. März 1940 eben­da) war eine schwedi­sche Schrift­stelle­rin. Sie ist eine der be­kanntes­ten Schrift­stel­lerin­nen des Landes und gehört zu den schwedi­schen Autoren, deren Werke zur Welt­litera­tur zählen. 1909 erhielt sie als erste Frau den Nobel­preis für Litera­tur und wurde 1914 als erste Frau in die Schwedi­sche Akade­mie aufge­nom­men. Sie ver­fasste religi­öse, fan­tasie­volle und heimat­verbun­dene Werke sowie Kinder­bücher. Ein immer wieder­kehren­des Motiv in ihrem Werk ist einer­seits die Not­wendig­keit, Schuld zu sühnen, und die ver­söhnende und erlö­sende Kraft der Liebe anderer­seits. Auch interes­sierte sich Selma Lagerlöf leb­haft für die mensch­liche Psycho­logie und die Schilde­rung von Seelen­zustän­den. Ein sehr bekann­tes Werk Lager­löfs ist Die wunder­bare Reise des kleinen Nils Holgers­son mit den Wild­gänsen, das 1906/07 erschien.  – Zum Artikel … Selma Lagerlöf