The Wikipedia article of the day for February 10, 2020 is USS Cole (DDG-67).

Die USS Cole (DDG-67) ist ein Zerstö­rer der United States Navy und gehört der Arleigh-Burke-Klasse an. Sie ist etwa 154 Meter lang und 20 Meter breit. Bei voller Zula­dung liegt die Ver­drän­gung bei rund 8300 Tonnen. Der Stapel­lauf erfolgte heute vor 25 Jahren. Am 8. Juni 1996 stellte die Navy das Schiff offi­ziell in Dienst. Welt­weite Auf­merk­sam­keit erlangte die Cole, als die al-Qaida am 12. Oktober 2000 im Hafen von Aden, Jemen, einen Spreng­stoff­anschlag auf sie verübte, bei dem 17 US-Solda­ten sowie zwei Ter­roris­ten ums Leben kamen und 39 Men­schen ver­letzt wurden. Das Schiff wurde darauf­hin in den Ver­einig­ten Staaten repa­riert. Die Kosten für die Repa­ratur beliefen sich auf rund 250 Millio­nen US-Dollar, was etwa einem Vier­tel der ursprüng­lichen Bau­kosten ent­spricht. Im Jahr 2002 wurde die Cole wieder in Dienst gestellt.  – Zum Artikel … USS Cole (DDG-67)