The Wikipedia article of the day for February 9, 2020 is Homeland (Fernsehserie).

Home­land ist eine US-amerika­nische Psycho­thriller- und Agenten­thriller-Fern­seh­serie, die 2011 begon­nen hat und der die israe­lische Serie Hatufim – In der Hand des Feindes als Vorlage diente. Die Erst­aus­strah­lung der als Serien­abschluss ange­kündig­ten achten Staffel beginnt heute im US-Fern­sehen. Prota­gonis­tin der Serie ist die mit einer bipola­ren Störung lebende Geheim­agentin Carrie Mathison, die anfangs für den Aus­lands­geheim­dienst CIA tätig ist und sich in welt­weiten Missio­nen für die Abwehr von Terroris­mus ein­setzt. Kritiker haben die Aus­einan­der­setzung der Haupt­figur mit dem inter­nationa­len Terror als eine Allego­rie gedeu­tet, mit der eigent­lich die US-Gesell­schaft nach den Terror­anschlä­gen vom 11. Septem­ber 2001 beschrie­ben wird. Alex Gansa als Show­runner wurde zuge­schrie­ben, mit der sechs­ten Staffel auf Negativ­kritik reagiert zu haben, der zufolge vorhe­rige Staffeln von Islamo­phobie und Rassis­mus geprägt seien. Die Serie erhielt zahl­reiche Aus­zeich­nungen, darun­ter Prime­time Emmy Awards und Golden Globe Awards. Home­land ist die erste Serie in der Geschichte des US-Fernsehens, für die eine ganze Staffel in Deutsch­land gedreht wurde.  – Zum Artikel … Homeland (Fernsehserie)