The Wikipedia article of the day for January 31, 2020 is Midlothian-Kampagne.

Die Midlothian-Kampagne war eine Serie von Wahl­kampf­auftrit­ten, die der liberale Politi­ker William Ewart Gladstone 1879 und 1880 im schotti­schen Wahl­kreis Midlothian absol­vierte. Vom Ober­haus­mitglied Earl of Rosebery unter großem Auf­wand als Medien­event nach US-Vorbild organi­siert, gilt die Midlothian-Kam­pagne als erste moderne Wahl­kampagne in der Ge­schichte des Ver­einig­ten König­reiches. Roseberys Wahl­kampf­organi­sation sprach breite Massen der örtli­chen Bevöl­kerung an und ver­suchte die Auf­tritte als media­les Groß­ereig­nis zu insze­nieren, um eine landes­weite Auf­merk­sam­keit zu sichern. Gladstone, der bei seinen Auf­tritten scharfe Attacken auf die konser­vative Regie­rung ritt, bestä­tigte durch die Wahl­kampagne seinen Ruf als popu­lärer Politi­ker und zemen­tierte seine Vorrang­stellung als führen­der Mann der Libera­len Partei. Bei den Unter­haus­wahlen 1880 trium­phierte er in Midlothian und bildete dank des landes­weiten Erfolgs der Liberalen seine zweite Regierung.  – Zum Artikel … Midlothian-Kampagne